Mecklenburg-Vorpommern



Ostsee vor Rügen:
Dorschfischer aufgepasst! Auf Gummifisch erzielt man gute Fänge.

 

Elde bei Parchim
Lust auf Aal,- Barsch,- und Karpfen-Fang? Hier werden Sie Erfolg haben. Wer Rapfen bevorzugt sollte seine Angel an den Schleusen auswerfen.

 

Plauer See
Auf die Hechte – fertig – los! An den Kanten und im Freiwasser des Plauer Sees hat man gute Fang-Chancen. Barsche halten sich im Flachwasser auf.

 

Peene, Anklam
Hier werden Rapfen, Hechte und Barsche gefangen.
Wer nützliche Tipps vom Profi haben möchte, kann sich gerne an unseren AngelSpezi-Partner vor Ort wenden.

 

Rerik
Kutterangler aufgepasst! Hervorragender Dorsche-Fang!Auch Hornhechte und Plattfische beißen gut an den Seebrücken.

 

Labussee, Woblitzsee, Useriner See
Auf die Bleche, fertig los! Hechte und Barsche beißen besonders gut!

 

Peene, Trebel und Tollense bei Demmin

Die Peene, Trebel und Tollense gehören zu den fischartenreichsten Gewässern in Mecklenburg Vorpommern. Bis zu 37 verschiedene Fischarten leben in diesem einzigartigen Flusssytem. Weitere Infos vor Ort.